/ Conferences_en / Biosignalverarbeitung2008 / Beitragseinreichung /  Printversion 
Beitragseinreichung
bis zum 22. April 2008

Im Mittelpunkt des Workshops soll die Registrierung und Analyse von elektrischen und magnetischen Feldern des Körpers stehen - insbesondere die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der methodischen Ansätze und deren klinische Relevanz sowie ihre Bedeutung für die Forschung. Neben dem wissenschaftlichen Austausch soll der Workshop den Ausbau eines interdisziplinären Netzwerkes weiter unterstützen, da dass die Effizienz der teilnehmenden Arbeitsgruppen, auch im internationalen Vergleich, weiter gefördert wird. Hier ist nicht nur das Engagement erfahrener und etablierter Wissenschaftler gefragt, sondern insbesondere auch die Initiative jüngerer Kolleginnen und Kollegen.

 

Call for Papers

Beiträge zu folgenden Themen
  • Messung und Konditionierung von Biosignalen
  • uni- und multivariate Analysen von Biosignalen
  • mathematische Modellierung von Signalen
  • Elektro- und Magnetoenzephalografie (EEG/MEG)
  • physiologische Interpretation und klinische Anwendung
  • weitere Themen der Zeitreihenanalyse

Bitte senden Sie ihren Beitrag ab 01.02.2008 als PDF-Version an

dgbmt-biosignalverarbeitung@vde.com mit dem Betreff Biosignal2008

Achtung bitte angeben ob Vortrag oder Poster !

Vorlage zur Beitragseinreichung

  • Der Einsendeschluss ist am 22.04.2008.
  • Die Annahme/Ablehnung der Beiträge erfolgt bis zum 09.06.2008.

Alle angenommenen Beiträge werden in einem zitierfähigen Kongressband publiziert.

Zur Präsentation steht folgende Ausstattung zur Verfügung:

  • Video-Beamer, PC, Powerpoint  
  • Posterwände (DIN A0 im Hochformat)

Die offizielle Kongresssprache ist Deutsch. Tagungsbeiträge werden in deutscher Sprache angenommen. Um die internationale Referenzierbarkeit Ihres Beitrags zu verbessern, können Sie den Beitrag in englischer Sprache verfassen. Die Vorträge zu den englischsprachigen Beiträgen müssen nicht auf Englisch gehalten werden. Wenn Sie sich mit deutschem Beitragstitel angemeldet haben, aber Ihren Beitrag nun auf Englisch verfassen wollen, fügen Sie bitte bei der Übermittlung eine Anmerkung bei.

Copyright
Mit der Abgabe Ihres Beitrages erklären Sie sich mit den Regelungen der Copyright-Vereinbarung einverstanden. Die Copyright-Vereinbarung finden Sie hier.

 

 
Für Rückfragen zur Beitragseinreichung wenden Sie sich bitte an:
 

Dr.-Ing. Hagen Malberg
Forschungszentrum Karlsruhe GmbH
Institut für Angewandte Informatik
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen
e-mail: malberg@iai.fzk.de

PD Dr. Niels Wessel
Universität Potsdam
Institut für Physik
AG NLD - Kardiovaskuläre Physik
Postfach 601553
14415 Potsdam
e-mail: wessel@agnld.uni-potsdam.de

 
  
 













    © 2006    VDE    VDE VERBAND DER ELEKTROTECHNIK ELEKTRONIK INFORMATIONSTECHNIK e.V.